Herzliche Einladung

Nov
22

22.11.2017

Jan
14

14.01.2018 - 21.01.2018

Feb
10

10.02.2018

Mai
28

28.05.2018 - 01.06.2018

Delegiertenversammlung

Am Sonnabend, den 10. September 2016 traf sich die Delegiertenversammlung des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes zu ihrer diesjährigen Herbsttagung. Im Mittelpunkt standen Wahlen verschiedener Vorstandsämter, die turnusgemäß zu Ende gingen.

KuscheSo schied nach 12jähriger Mitarbeit Tilo Reppe, Radebeul aus dem Vorstand aus und wurde mit herzlichen und dankbaren Worten für seinen engagierten und treuen Dienst als stellvertretender Vorsitzender des Gemeinschaftsverbandes verabschiedet. In seine Nachfolge wurde Dr. Kusche, Ebersbach berufen (s. Bild), der dieses Amt mit sofortiger Wirkung antritt. Gemeinschaftspastor Hans-Jürgen Schmahl wurde von den Delegierten für weitere sechs Jahre als Schriftführer bestätigt. Für den im März 2017 freiwerdenden Platz eines Beisitzers gab es drei Kandidaten. Die Delegierten wählten die Gemeinschaftspastorin Elke Vogel, St. Egidien (s. Bild), die damit im kommenden Frühjahr die Nachfolge von Jürgen Fickert, Hammerbrücke antreten wird.

Vogel Elke 2016Der inhaltliche Schwerpunkt lag auf der Vorbereitung der in der Passionszeit 2017 geplanten Gebetsaktion „Knie dich rein! 40 Tage Gebet für Erneuerung, Ermutigung und Erweckung“. Dem Anliegen war die Bibelarbeit von Reinhard Steeger, aber auch der Bericht des Landesinspektors Matthias Dreßler gewidmet. Für die geplante Aktion hat unser Musikwart Michael Wittig eigens zwei Lieder geschrieben, die den Delegierten erstmals vorgestellt wurden.

Die Gebetsaktion, die am 4. März 2017 mit der Vertreterversammlung eröffnet und sich bis zum Osterfest am 16. April 2017 erstrecken wird, ist als eigener Beitrag zum 500. Reformationsjubiläum gedacht. Als Dr. Martin Luther am 31. Oktober 1517 mit seinen 95 Thesen zu einer theologischen Disputation aufrief, ging dem ebenfalls eine lange Zeit intensiven Hörens auf die Schrift und des Gebetes voraus. Die in dieser Zeit des Suchens erfahrene „Erneuerung, Ermutigung und Erweckung“ seines eigenen Lebens und Glaubens hatte ihn zum Reformator gemacht.

Mit Interesse nahm die Delegiertenversammlung schließlich den Bericht unseres Verwaltungsinspektors Michael Härtel entgegen, der u.a. über geplante Bauvorhaben und die Arbeit unserer Freizeitheime informierte. Mit großer Dankbarkeit nahmen die Delegierten auch den Jahresabschluss 2015 entgegen, der wieder ein ausgeglichenes Ergebnis aufwies. Alle Spenden helfen mit, dass die Arbeit des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes in ihrer bewährten Form auch in Zukunft geschehen kann.

Johannes Berthold, Vorsitzender des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes

 

40 Tage Gebet

40 Tage Gebet - Knie dich rein!

Freizeit- und Reiseangebote

Freizeit- und Reiseangebote

Sächs. Gemeinschaftsblatt

saechsisches gemeinschaftsblatt

Sächs. Jugendverband EC

Sächsischer Jugendverband EC