Herzliche Einladung

6 Mär
Knie dich rein - Gebetsaktion
06.03.2019 - 19.04.2019

Kniedichrein2019

21 Mär
Gnadauer Zukunftskongress "Upgrade"
21.03.2019 - 24.03.2019

UPGRADE – 2. Gnadauer Zukunftkongress: weiter.echter.tiefer

Alle Informationen zum Kongress: upgrade2019.de

... Leidenschaftlich glauben - dazu lädt Gott uns ein. Gott brennt für die Menschen und hat ein Herz für diese Welt. Erst wer sich von Gottes Leidenschaft anstecken lässt, kann ...

... engagiert leben. Wir stehen nicht abseits, wenn es um die Herausforderungen und Nöte unseres Gemeinwesens und unserer Welt geht. Wir bringen uns ein, weil diese Welt in Gott dem Schöpfer ihren Ursprung hat und auf seine neue Welt zugeht. Darum heißt es:

... Innovativ gestalten. Unsere Welt verändert sich rasant. Wir glauben, dass neue Fragen auch neue Antworten brauchen. Wir wollen unsere positive Gestaltungskraft nutzen, eingefahrene Denkmuster aufbrechen, neue Ideen entwickeln, selbst in Bewegung kommen und etwas bewegen.

Seien Sie dabei!

26 Apr
Wochenende für Unternehmer
26.04.2019 - 28.04.2019
8 Mai
25 Mai
MIT - Mitarbeiterimpulstag
25.05.2019 11:00 - 17:00

Du suchst Impulse für deine Mitarbeit  in deiner Gemeinschaft? Wir bieten dir einen ganzen Tag voller Anregungen für Gemeindearbeit: Impulse für Gemeindeleitung, für Gottesdienstgestaltung, für Verkündigung, für Methoden in Bibel- und Hauskreisen, für den Einsatz von Powerpoint und Medien, für Evangelisation und Glaubenskurse und …

weitere Infos hier: mitarbeiterimpulstag.de

Besuch bei der ukrainisch-reformierten Kirche

UkrainereiseIn der Zeit vom 15. bis 18. Mai 2017 besuchten Mitglieder des Vorstandes des SGV die ungarisch-reformierte Kirche in der Ukraine (Unterkarpaten). Unsere Delegation wurde in dieser Zeit von Bischof Sandor Zan Fabian (Bildmitte) und Gemeindepastor Peter Szeghljanik begleitet.

Die reformierte Kirche in der Ukraine ist bis heute von einer geistlichen Erweckung geprägt, die die Kirche Ende der 1980iger Jahre erlebt hat und aus der eine neue Pfarrergeneration hervorging. Dies zeigt sich insbesondere an einer klaren missionarischen Ausrichtung ihrer Gemeindearbeit sowie einem beeindruckenden Willen zu gesellschaftlichem Engagement und zur Öffentlichkeitsarbeit, um „der Stadt Bestes zu suchen“ (Jer 29, 7) Aufgrund der gesellschaftlichen Notlagen ist in den letzten Jahren einer kleinen Kirche eine große diakonische Arbeit zugefallen, deren innere Gestaltung eine große Herausforderung ist.

Die ungarisch-reformierte Kirche sucht zum Sächsischen Gemeinschaftsverband eine geistliche Partnerschaft. Grundlage dafür sind die seit 1991 bestehenden Kontakte zum sächsischen Jugendverband „Entschieden für Christus“, das Erbe der Erweckungsbewegung und des Pietismus sowie eine Übereinstimmung in vielen theologischen Grundüberzeugungen. Im Einzelnen geht es darum, füreinander zu beten, einander auf den verschiedenen Ebenen zu besuchen, gemeinsam theologisch zu arbeiten und einander bei konkreten Projekten zu helfen.

Im Vorfeld des Vorstandsbesuches hatte bereits eine Delegation des EC-Jugendverbandes die Kirche in den Unterkarpaten besucht und vielfältige Vorhaben besprochen.

Prof. Johannes Berthold, Vorsitzender des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes

40 Tage Gebet

40 Tage Gebet - Knie dich rein!

Freizeit- und Reiseangebote

Freizeit- und Reiseangebote

Sächs. Gemeinschaftsblatt

saechsisches gemeinschaftsblatt

Sächs. Jugendverband EC

Sächsischer Jugendverband EC