Herzliche Einladung

Okt
31

31.10.2017 09:30 - 16:00

Nov
22

22.11.2017

Jan
14

14.01.2018 - 21.01.2018

Feb
10

10.02.2018

Delegiertenversammlung

Am 9. September 2017 traf sich in Chemnitz die Delegiertenversammlung des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes. Als neues Mitglied wurde u.a. der Vertreter der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens, Superintendent Dr. Olaf Richter, Annaberg begrüßt, der in seiner Bibelarbeit die Heilung des Taubstummen in den Mittelpunkt stellte. Jesu vollmächtiges Wort „Hephata“ („Öffne dich“) meine den ganzen Menschen und wurde für Dr. Richter zu einer Aufforderung an die Gemeinde Jesu, sich nicht zu verschließen, sondern offen zu sein für andere. 

Lenk neumi.breid.2016 135x180 72Die mit Spannung erwartete Wahl zweier Beisitzer für den Vorstand erbrachte gleich im ersten Wahlgang ein klares Votum für den EC-Vorsitzenden Michael Breidenmoser (r.) und für Bäckermeister Thomas Lenk (l.), Langefeld, dem in großer Mehrheit als ehrenamtlicher Vertreter das Vertrauen ausgesprochen wurde. Zur Stärkung des Ehrenamtes im Vorstand beschloss die Delegiertenversammlung durch eine Satzungsänderung, dass zukünftig mindestens zwei Mitglieder im Vorstand keine Angestellten des Landesverbandes sein dürfen.

Die Delegiertenversammlung nahm satzungsgemäß die Berichte der beiden Inspektoren entgegen. Verwaltungsinspektor Michael Härtel konnte über einen guten finanziellen Abschluss des Jahres 2016 berichten. Landesinspektor Matthias Dreßler sprach über „Perspektiven für die Zukunft“. Hier unterschied er zwischen der Perspektiventwicklung vor Ort, die dabei die Originalität jeder einzelnen Gemeinschaft im Blick haben muss, und den notwendigen Impulsen, die von der Leitung der Bezirke und des Landesverbandes ausgehen müssen.

Neben Änderungsanträgen zu verschiedenen Ordnungen waren auch Fragen zur Wahl eines neuen Vorsitzenden des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes zu klären, die für Frühjahr 2018 geplant ist. 

Prof. Johannes Berthold lenkte in seiner Schlussbetrachtung den Blick auf die vielen „heimlichen Helden“, die auf den großen Kongressen keinen Namen haben, aber vor Ort engagiert und geduldig mit Menschen oft lange „Emmauswege“ gehen – in der Hoffnung, dass Christus ihnen die Augen öffne.

Johannes Berthold, Vorsitzender des Sächsischen Gemeinschaftsverbandes

 

40 Tage Gebet

40 Tage Gebet - Knie dich rein!

Freizeit- und Reiseangebote

Freizeit- und Reiseangebote

Sächs. Gemeinschaftsblatt

saechsisches gemeinschaftsblatt

Sächs. Jugendverband EC

Sächsischer Jugendverband EC