Herzliche Einladung

Jan
13

13.01.2019 - 20.01.2019

Mär
2

02.03.2019

Mär
21

21.03.2019 - 24.03.2019

Bauernbibeltag 2018

"Gott lässt uns nicht allein auf weiter Flur"

Unter diesem Motto trafen sich am 1.Juli 2018 zum Sächsischen Bauernbibeltag über 250 Besucher. Gastgeber war die Agrargenossenschaft Lößnitz – Stollberg eG. Zum Beginn im Gottesdienst unter musikalischer Ausgestaltung des Posaunenchores Gablenz sprach Prof. Johannes Berthold in seiner Predigt über die Berufung Abrahams, die ihm zum Leitwort auch für unsere Berufung wurde. Auch wir seien berufen, unser Leben aus dem Gespräch mit Gott zu gestalten. So wie Abraham überall im Lande Kanaan "Altäre" aufrichtete, sollen auch wir in unserem Alltag Gottes Antlitz suchen und ihm dienen. So können wir Segensträger für andere werden, denn "das Leben gehört Dir niemals allein.“

Bauernbibeltag 2018Vorstandsmitglieder der Genossenschaft stellten kurz die Struktur und Anbausituation vor. Vielfalt in den Fruchtfolgen führten zur Auszeichnung "Bienenfreundlicher Betrieb". Über die Mittagspause bis in den Nachmittag hinein begleitete uns die Band ,,Imanuel“ aus Gablenz. In einem sehr persönlich gehaltenen Vortrag schilderte Martin Werner seine Erfahrungen in 60 Jahren Landwirtschaft, die eine Zeit voller Umbrüche und Veränderungen waren. Doch immer wieder habe er durch Gottes Wort und Gebet Kraft und Mut bekommenn, sich neuen Herausforderungen zu stellen. "Staunend habe ich erfahren: Gott lässt mich nicht allein auf weiter Flur."  

Der Sächsische Bauernbibeltag wird vom Arbeitskreis Christlicher Landwirte Sachsens und Thüringens verantwortet und findet seit 1910 statt. Er ist ein Tag geistlicher Stärkung, der Begegnung und des fachlichen Austausches. Dem dienen auch Treffen mit Landwirten aus dem Evangelischen Gemeinschaftsverband Württemberg, den "Apis".  Gemeinsam will man in der Öffentlichkeit auf die nicht leichte Situation der Landwirte aufmerksam machen, die durch Überregulierung, Preisdiktat und Digitalisierung unter großen Druck stehen. Ihre Bitte an die Besucher: ,,Nehmen Sie sich Zeit und erkundigen Sie sich bei einem Bauern Ihres Vertrauens, wie es ihm geht.“

Christian Porzig/ Rabenau                                         

 

40 Tage Gebet

40 Tage Gebet - Knie dich rein!

Freizeit- und Reiseangebote

Freizeit- und Reiseangebote

Sächs. Gemeinschaftsblatt

saechsisches gemeinschaftsblatt

Sächs. Jugendverband EC

Sächsischer Jugendverband EC